Fachanwalt für Agrarrecht

Herzlich willkommen!

Als Fachanwalt für Agrarrecht bei BLTS kenne ich die Themen der Land- und Forstwirtschaft. Wir beraten und vertreten landwirtschaftliche Betriebe, forstwirtschaftliche Betriebe, Fischereibetriebe, Gartenbaubetriebe, Erzeugergemeinschaften und bäuerliche Interessengemeinschaften in allen rechtlichen Angelegenheiten rund um die Landwirtschaft, Forstwirtschaft und die Fischerei.

Agrarrecht und Verwaltungsrecht

Dazu gehört das agrarspezifische Verwaltungsrecht, das den Alltag der Landwirtschaft durch unzählige Regulierungen bestimmt (z.B. Baurecht, Immissionsschutzrecht, Suventionsrecht u.a.). 

Agrarrecht und Zivilrecht

Ebenso sind wir im agrarspezifischen Zivilrecht tätig, von der Hofübernahme bis zur Hofübergabe oder bei den Rechtsfragen beim Landmaschinenkauf, der Regulierung von Flurschäden, Grenzstreitigkeiten und vieles mehr.

Agrarrecht und Strafrecht

Wir verteidigen Sie außerdem im agrarspezifischen Ordnungswidrigkeitenrecht und Strafrecht (z.B. bei Vorwürfen im Umweltstrafrecht, Verkehrsstrafrecht, Tierschutz, Tierseuchenrecht oder Lebensmittelrecht).

Sie haben Fragen. Wir geben Ihnen Antworten.


Agrarrecht - Forstrecht

Fachkompetenz in allen Bereichen der Agrarwirtschaft:

Agrarrecht und Zivilrecht

Agrarrecht und Verwaltungsrecht

Agrarrecht und Strafrecht


Kaum ein Berufszweig ist einem derartigen dauernden Strukturwandel unterworfen wie die Landwirtschaft. Das zeigt sich gerade auch im Agrarrecht: Die Situation der Landwirte wird durch eine Vielzahl rechtlicher Rahmenbedingungen erschwert. Für kaum einen anderen Berufszweig hat der Gesetzgeber so viele Sonderregelungen geschaffen wie für den landwirtschaftlichen Unternehmer. So gibt es nicht nur ein eigenes Sozialversicherungssystem, sondern auch ein kompliziertes Landwirtschaftserbrecht, zu dem die sog. Höfeordnung, das Anerbenrecht und das Landguterbrecht gehören. 

Ordnung im Regelungsdickicht: Der Fachanwalt für Agrarrecht

Klarheit schafft hier ein Fachanwalt, der sich nicht nur mit den maßgeblichen deutschen und europäischen Gesetzen, sondern auch mit den landwirtschaftlichen Strukturen auskennt. 

Zahlreiche Fragen müssen beantwortet werden:

  • Hat der Betrieb noch die richtige Rechtsform?Welche Rechtsformen sind vor dem Hintergrund des Subventionsrechts überhaupt möglich? 
  • Sind die vorhandenen Gesellschaftsverträge für das landwirtschaftliche Unternehmen oder einen gewerblichen Betriebszweig noch passend? 
  • Soll ein landwirtschaftlicher Betrieb neu oder hinzuerworben werden? Was ist vor und bei den Vertragsverhandlungen zu klären? Was muss im Kaufvertrag stehen und welche Garantien muss der Verkäufer geben? 
  • Sollen nachwachsende Rohstoffe oder erneuerbare Energien durch eine Windkraft-, Solar- oder Biogasanlage betrieblich genutzt oder erzeugter Strom eingespeist werden? 
  • Droht die Inanspruchnahme landwirtschaftlicher Flächen durch die öffentliche Hand, eine Flurbereinigung, Energieversorger oder Telekommunikationsunternehmen? 
  • Was ist bei Übergabe oder Verpachtung des Betriebes zu beachten? 
  • Wie schließt man sich einem Qualitätssicherungssystem an, und welche Fallen lauern? 
  • Kann der Verlust von Prämienzahlungen oder Rechten verhindert werden? 
  • Was ist zu tun, wenn bei einem Grundstückskauf ein Vorkaufsrecht oder eine Versagung der Genehmigung nach dem Grundstückverkehrsgesetz (GrdstVG) droht?

Bei BLTS in Cham und Regensburg berät der Fachanwalt für Agrarrecht in diesen und weiteren Fragen. Die Kombination aus juristischer Expertise und Branchenkenntnis führt zu sachgerechten Lösungen - notfalls vor Gericht, viel häufiger aber weit im Vorfeld. Das schont die Nerven - und den Geldbeutel.


BLTS Rechtsanwälte Fachanwälte - in Cham und Regensburg

Agrarrecht wird bei BLTS seit 2005 angeboten - an den beiden Kanzleistandorten in Regensburg und Cham. Mit einem der wenigen Fachanwälte für Agrarrecht verfügt die Kanzlei über die notwendige Kompetenz und vor allem die Branchenkenntnis, um Landwirte, Agrarindustrie und die Forstwirtschaft erfolgreich beraten zu können.

Rechtsanwalt Jürgen Linhart
Fachanwalt für Agrarrecht
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

BLTS Rechtsanwälte Fachanwälte

Standort Regensburg: 

Kumpfmühler Str. 3
93047 Regensburg

T: 0941 780 390
F: 0941 780 39 29

Standort Cham:

Johann-Brunner-Str. 5
93413 Cham

T: 09971 200 49 0
F: 09971 200 49 29

email:

linhart@blts.de